Dead Space Wiki
Advertisement
250px-General Mahad

Major General Spencer Mahad war der kommandierende Offizier der Sovereign Colonies Armed Forces-Einheiten während der Tau Volantis-Expedition.


Geschichte[]

Ereignisse auf Tau Volantis[]

General Mahad wurde vom Rat der Souveränen Kolonien ausgesandt, um ein geheimes Projekt auf Tau Volantis durchzuführen, von dem der Rat ausging, es würde die Quelle des Markersignals finden; in der Hoffnung, seine grenzenlose Energie dazu zu nutzen, das Aussterben der Menscheit zu verhindern.

Auch wenn Dr. Earl Serrano General Mahad mit seiner Einweisungspräsentation über den Zweck ihrer Mission informiert hatte, war er nicht von ihrer Bedeutung überzeugt und drängte oft die Admiralen, die Mission abzubrechen und nach Hause in den Krieg zu gehen, da dort sein Militär besser aufgehoben wäre, um die Kämpfe auf der Erde zu dieser Zeit zu unterstützen; dies hätte zum Sieg der Souveränen Kolonien über die EarthGov-Separatisten führen können.

Daran hielt er selbst dann fest, als die Wissenschaftsteams bei den Ausgrabungen eine seltsame Maschine und eine bis dahin unbekannte Lebensformen freizulegen begannen. Einige dieser tiefgefroren Wesen erwachten auf einmal nach dem Auftauen aus dem Eis wieder zum Leben. Ab diesem Punkt sollte seinem Militär wieder eine große Bedeutung zukommen.

Eindämmungsversagen und Quarantäne[]

Als der Nekromorph-Ausbruch auf der Kolonie zu viel für Mahad und sein Militär wurde, beauftragte er sein verbliebenes militärisches Personal über ein Videolog mit einer flächendeckenden "Quarantäne" für die Kolonie, welches die Abschaltung oder Zerstörung aller Fahrzeuge und Schiffe in und über der Kolonie und der Bahn, das Kappen der gesamten Kommunikation des Planeten und seiner in der Umlaufbahn befindlichen Schiffen, die Zerstörung aller Daten und Informationen, die im Zusammenhang mit den Experimenten, der Forschungen der Wissenschaftsteams oder den Planeten standen, und schließlich die Ermordung des verbleibenden Personals sowie der darauf folgende Selbstmord nach dem Erledigen des Auftrags beinhaltete.

Nachdem Mahad die letzte Stufe der Quarantäne-Kampagne betreut hatte, traf er auf Tim Kaufman. Er kam von einer Mission, die ihm von Dr. Earl Serrano aufgetragen wurde,um einen Schlüssel zu finden, der in der Lage sein sollte, den Nekromorph-Ausbruch aufzuhalten. Mahad war sich der Fähigkeiten des Geräts nicht bewusst und dachte noch immer, dass die Mission gescheitert sei. Die einzige verbleibende Möglichkeit, um die anderen Kolonien der Menschen zu retten, bestand für ihn darin, jeden auf dem Planeten zu töten. Er nahm Tim Kaufman das Gerät ab und löschte alle Informationen, bevor er ihn wie auch sich selbst mit einzelnen Schüssen in den Kopf tötete.

Zitate[]

"Wir haben die Kontrolle verloren! Und jetzt müssen wir der Erde und den Souveränen Kolonien zuliebe das Richtige tun."

"Ich setze unten auf diesem Eiswürfel das Leben vieler tapferer Männer und Frauen aufs Spiel. Soldaten, die im Krieg zu Hause kämpfen könnten."

Advertisement